Kosten- & Investitionsrechnen, Wichtige Formeln
 
 
 
Kennzahl Formel Richtwert / Bemerkungen
Eigenfinanzierungsgrad Eigenkapital x 100 / Gesamtkapital 30 - 60% ergänzt den Fremdfinanzierungsgrad zu 100%

Liquiditätsgrad 2

( Liquide Mittel + Forderungen ) x 100 / Kurzfristiges FK Möglichst bei 100%, grundsätzlich wichtigste Liquiditätskennzahl
Anlagendeckungsgrad 2 ( EK + Langfr. FK ) x 100 / Anlagevermögen  

Ca. 150 – 200% nach der goldenen Bilanzregel wird mindestens Fristenkongruenz verlangt.
 

Rentabilität des Eigenkapitals ( = ROE; Return on Equity ) ( Jahresgewinn + Eigenzins ) x 100 / durchsch. Eigenkapital Beurteilung abhängig von Kapitalmarkt / Vergleich mit alternativen Anlagemöglichkeit.
Rentabilität des
Gesamtkapitals =ROI;
Return on Investment )
( Jahresgewinn + Zinsen ) x 100 /
durchsch. Gesamtkapital

Abhängig vom Fremdfinanzierungsgrad;
normalerweise tiefer als Eigenkapitalrendite ( positiver Leverage-Effekt )

 
Umsatz-Cashflow-Rate
( CF-Marge )
Cashflow x 100 / Nettoerlös Gibt an wie viele Prozentanteile
aus Umsatztätigkeit
erwirtschaftet wurde.
 
Nutschwellenformel Fixkosten / DB ( Deckungsbeitrag ) pro Einheit Gibt an wie viel Stück das verkauft werden müssen das Break Even Point erreicht wir.
DB pro Einheit Formel DB / Stück Gibt an wie viel Bruttogewinn in Franken man innerhalb einer Einheit erwirtschaftet.
 
Kalk. Zins Formel Investitionssumme + Liquiditätserlös x Prozentsatz / 2 x 100 Gibt den Kalkulatorischen Zins an