Fallbeispiel zum Thema; Kosten- & Investitionsrechnen, Ordner 6
 
Fallbeispiel: "Zahnbürste" ( Die Lösung ist ganz unten am Dokument )
 
 
Vom Zahnbürste AG – Produkt „Superbürste“ sind Ihnen folgende Werte für das laufende
Jahr bekannt.
 

Fixkosten pro Quartal ( für 3 Monate ) Fr. 175500.00
Variable Kosten Fr. 1.38 /Stück
Nettoerlös (Verkaufspreis netto) Fr. 2.41 /Stück


Aus Konkurrenzgründen rechnen Sie, dass der Verkaufspreis ab 1. Mai auf Franken
2.17 reduziert werden muss und dass bis zu diesem Zeitpunkt erst 94320 Stück
Zahnbürsten verkauft wurden.


a) Weisen Sie rechnerisch nach, wieviel Stück „Zahnbürsten“ noch verkauft
werden müssen, um im laufenden Jahr wenigstens einen Gewinn von Franken
16750.00 zu erzielen?

 
 
 
 
 
 
 
 
Lösung:
 
Zielgewinn Fr. 16750.00
Deckungsbeitrag im ganzen Jahr Fr. 702000.00 ( Fixkosten für erste 3 Monate Fr. 175500.00 )
 
Total Ziel - DB ganzes Jahr Fr. 718750.00 ( Fr. 16750.00 + Fr. 702000.00 )
 
Variable Kosten pro Stück ( netto ) Fr. 1.38
Nettoerlös bis 30. April  Fr. 2.41
Nettoerlös ab 1. Mai Fr. 2.17
DB bis 30. April Fr. 1.03 / Stk.
DB ab 1. Mai Fr. 0.79 / Stk.
 
Erreichter gesamt Deckungsbeitrag bis 30. April bei 94320 abgesetzten Stück:
94320 x Fr. 1.03 =  Fr. 97149.60
 
Noch zu deckender Gesamtbeitrag bis ende Jahr:
Fr. 718750.00 - Fr. 97149.60 = Fr. 621600.40
 
Anzahl noch zu verkaufenden Zahnbürsten zum DB Fr. 0.79 / Stk. bis ende Jahr:
Fr. 621600.40 / Fr. 0.79 = 786836 Stück