Fragen zum Thema; Kosten- & Investitionsrechnen, Ordner 6
 
Kapitel 3: Investitionen ( Für alle Antworten zum Thema; Investitionen, klicken Sie hier... )
 
 
1. Erklären Sie den Begriff Investitionen.
 
2. Was sind mögliche Merkmale von Investitionen. Nennen Sie 2 in der Kurzform
 
3. Wie lassen sich Investitionen gliedern? Nennen Sie 3
 
4. Nach welchen Zwecken werden Sachinvestitionen Unterteilt? Nennen Sie 5
 
5. Investitionsprozess - Kontakte mit der Praxis und qualitative Betriebsvergleiche zeigen, dass rein gefühlsmäßige Investitionsentscheide noch stark verbreitet sind, obwohl sie nicht nur das Unternehmerrisiko erheblich vergrößern, sondern vor allem die Gefahr einer Störung des betrieblichen Gleichgewichtes in sich bergen. Für diese Situation sind vor allem zwei Gründe mitverantwortlich, welche?
 
6. Investitionsanregung - In einem ersten Schritt geht es darum, konkrete Investitionsmöglichkeiten zu ermitteln, welche? Nennen Sie 1
 
7. Anhand der Investitionsanregungen müssen die Investitionsbedürfnisse einer Unternehmung nach bestimmten Kriterien abgeklärt werden, nach welchen? Nennen Sie 2
 
8. Investitionsvorhaben - Der ermittelte Bedarf an Sachinvestitionen bildet die Grundlage nach der Suche der verschiedenen Investitionsalternativen.

Damit die verschiedenen Anlagen einander gegenübergestellt werden können, muss ein klares Pflichtenheft ausgearbeitet werden. Die gewünschten und erforderlichen Leistungen und Anforderungen werden darin zu handen der Offertsteller zum Ausdruck gebracht. Mögliche Punkte können in diesem Zusammenhang sein? Nennen Sie 7

 
9. Welche wichtigen statische Investitionsrechnungsverfahren lassen sich unterscheiden? Nennen Sie 4
 
10. Was ist die Aufgabe der Investitionsrechnung?
 
11. Investitionsrechnung ermöglichen also den Vergleich alternativer Kapitalverwendungen, da sie alle Alternativen auf die gleiche Basis stellen. Was ist dabei zu beachten?
 
12. Bei den Investitionsrechnungen unterscheiden wir zwischen ..... und ..... Verfahren ( in diesem Lehrgang werden nur die ..... Verfahren doziert und geprüft ). Vervollständigen Sie die beiden ersten Lücken.
 
13. Da es bei jeder Investition um Kapitaleinsatz geht, interessieren uns die für die Kapitalverzinsung Wertbestimmenden Faktoren. Welche? Nennen Sie 8
 
14. Was bedeutet der Begriff Kalkulatorischer Zinssatz?
 
15. In der Praxis kommen dabei zwei Verfahren zur Anwendung, welche?
 
16. Was bedeutet der Begriff Nutzungsdauer?
 
17. Was bedeuten die Begriffe, Liquidationserlös und Entsorgungsgebühr?
 
18. Neben der Beurteilung von Investitionsvorhaben gibt es noch andere, nicht berechenbare Faktoren die von Bedeutung sind. Nenne Sie 9
 
19. Grundsätzlich kann man auf zwei verschiedenen Wegen versuchen, die Problematik von Imponderabilien in den Griff bekommen. Nennen Sie 2