Antworten zum Thema; Strategische und Operative Unternehmungsführung, Kapitel 2, Block 2, Grundelemente des Marketing
 
Kapitel 2: Grundelemente des Marketing ( Für alle Fragen zum Thema; Grundelemente des Marketing, klicken Sie hier... )
 
 
1. Marketing ist eine Aktivität, die darauf gerichtet ist, Bedürfnisse und Wünsche durch Austauschprozesse zu befriedigen.
 
2. Das sind die Bedürfnisse des Kunden
 
3. Um die Bedürfnisse zu befriedigen
 
4. Der Verkauf von Produkten sowie andere Marketingaktivitäten
 
5. In einer bestimmten Periode zum Preis Null realisierbarer Absatz bzw. Umsatz ( Folie 17 )
 
6. In einer bestimmten Periode bei optimaler Wirksamkeit der Absatzanstrengungen aller Anbieter realisierbarer Absatz ( geschätzte Grosse ) ( Folie 18 )
 
7. Gesamtheit ( Menge oder Umsatz ) der in einer bestimmten Zeitperiode zwischen allen Marktteilnehmern tatsächlich ausgetauschten Waren bzw. Menge oder Wert der während einer bestimmten Periode von allen Anbietern abgesetzten Waren.
 
8. Prozentualer Anteil einer Unternehmung am Marktvolumen
 
9. Verhältnis zwischen dem in einer bestimmten Periode gegebenen Marktvolumen und Marktpotential.
 
10. Personen, die effektiv den Käuferentscheid treffen, d.h. zwischen den Marktleistungen der verschiedenen Anbieter wählen.
 
11. Personen aus Familie, aus der gleichen Unternehmung oder aus sonst einer Institution, die beeinflussend auf den Kaufentscheidungsprozess eingreifen.
 
12. Einzelpersonen und Organisationen, die als Aussenstehende persönliche Berater oder als Mitgestalter der für den betrachtenden Markt bedeutsamen  Meinungsströme die Kaufentscheide beeinflussen. ( Mögliche externe Beeinflusser im Markt für Personenwagen: Zb. Automobilverbände wie TCS oder ACS, Fachzeitungen, Staatliche Prüfstellen, Fahrlehrer, Organisatoren oder Verfasser von Testberichten. )